Trachtenverein Gersthofen

Goißlschnalzer zeigen ihr können

Gersthofer StadtZeitung

(29.03.2006)

Einmal mehr stehen der Leistungsstand der einzelnen Gruppen und die Zusammenarbeit mit den befreundeten Vereinen beim Heimatabend des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen am Samstag, 1. April, in der Stadthalle im Mittelpunkt. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Mit dabei sind das Jugendteam, die Plattlergruppe, das Sänger- und Volksmusikensemble, die Goißlschnalzergruppe und die Theatergruppe.

Als Gast hat der Heimat- und Volkstrachtenverein "D'Schmuttertaler Gablingen" sein Kommen angekündigt. Zur Aufführung gelangen Volkstänze, Volksmusik und das Theaterstück "Die Preiskuh". Die musikalische Umrahmung liegt in Händen der "Schwäbischen Trachtenkapelle Hirblingen". Als Moderator fungiert Reinhold Dempf. (spr)

Die Goißlschnalzer sind der Hit

060412_gsz_24_k_50Gersthofer StadtZeitung

(12.04.2006)

 

Heimatabend - Gersthofer Trachtler und Gablinger "Schmuttertaler" begeistern die Zuschauer in der ausverkauften Stadthalle. Finni und Gerhard Mögele erhalten das Gauehrenzeichen.

060412_gsz_24_b_150

Auch die Kleinen zeigten beim Heimatabend des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen ihr können. Mit ihrer unbekümmerten Art eroberten sie sich die Herzen des Publikums.

Gersthofen. Selten werden Akteure mit soviel Applaus belohnt wie die Mitwirkenden beim Heimatabend des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen. Das Publikum in der ausverkauften Stadthalle Würdigte damit das bunte und umfangreiche Programm und natürlich die Leistungen der Tanz-, Musik- und Gesangsgruppen.

Besonders angetan hatte es den Zuschauern die "Goißlschnalzer", die "Holzhacker" mit ihren Baumstämmen und Äxten und die Jugendgruppe. Letztere präsentierte die "Zigeunerpolka" und die Figurentänze "Mühlradl" und "Illertaler".

Die Schuhplattler standen in nichts nach. Sie warteten unter anderem mit dem "Ammerseer" auf, einem langsameren Tanz. Besonders beeindruckend zeigte die Gruppe den "Kronentanz", den viele als Krönung des Abends ansahen.

Weiterlesen: Die Goißlschnalzer sind der Hit

Alphornbläser und Schuhplattler bei Fest in Langweid

060331_wz_30_k_50Wertinger Zeitung

(31.03.2006)

 

060331_wz_30_b_150Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres entschlossen sich die Verantwortlichen des Musikvereins Langweid auch in diesem Jahr ein Starkbierfest zu veranstalten. Musikalisch war dort vom Marsch bis zur Polka, von modernen Potpourris bis zu aktuellen Stimmungsiedern alles geboten. Riesiger Applaus war der Lohn für die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Rainer Schmied. Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Neben deftiger Brotzeit waren vier Starkbiersorten im Ausschank. Das abwechslungsreiche Programm wurde durch die Gersthofe Trachtengruppe und durch das Alphornbläserquartett der Aretsrieder Musikanten bereichert. Zu Akkordeonklängen zeigten die Trachtler zünftige Schuhplattlertänze und die Alphornbläser mit ihren vier Meter langen Instrumenten begeisterten mit ihren Solostücken.

Links